"Ein Blick durchs Schlüsselloch"

Ein Blick durchs Schlüsselloch

 

 

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da....

...und mit ihm auch das typische Herbstwetter, was uns jedoch nicht davon abhält, mit den Kindern draußen die Natur zu erkunden.

In den letzten Wochen haben unsere Kinder beinahe mehr gewiehert als gesprochen! Das große Ponyhof-Projekt war ein absolutes Highlight im Herbst. Da sehr viele unserer Kita-Kinder eine große Leidenschaft für Pferde hegen, haben wir uns einiges einfallen lassen, um ein richtiges Ponyhof-Projekt ins Leben zu rufen. Es gab wöchentlich Ausflüge auf den Reiterhof, wo die Kinder viel über Pferde lernen konnten. Fleißig wurde gestriegelt, gekuschelt, gefüttert und natürlich auch geritten. In der Kita wurden Pferdelieder geträllert, Pferdegeschichten vorgelesen, Pferdelckerli ,gezeichnet und gebastelt und vieles mehr.

Da wir auch in diesem Jahr wieder viel gesät und gepflanzt hatten, gab es auch allerhand zu ernten. Dies passte natürlich hervorragnd zum Erntedankfest. Die Kinder wünschten sich einen Ausflug nach Kaiserslautern auf den Wochenmarkt. Dort kauften wir fehlende Zutaten für die von den Kindern ausgesuchte Gemüsesuppe, die es an unserem Erntedankfest geben sollte. Außerdem jede Menge Äpfel, da wir dringend wieder frische Apfel-Zimtmarmelade gebrauchen konnten. In der Kita wurde viel geschnibbelt, gekocht und gebacken für den großen Tag. Zu unserem Erntedankfrühstück gab es köstliche Apfelwaffeln und knackigen Obstsalat mit Creme. Mittags wurde eine herzhafte Gemüsesuppe mit frischem Brot serviert. Alle Kinder waren sehr zufrieden mit ihren selbstgekochten Kreationen.

Anfang Oktober wurde ein kleines Zirkusprojekt eingeleitet. Ein richtiger Artist kam zu Besuch und gab eine Vorführung. Anschließend zeigte er den Kindern viele tolle Tricks u.a. Jonglieren, das Diavolo und vieles mehr. In unseren Turnstunden werden wir weiterüben.

In diesem Jahr möchten wir in unserer Kita zum ersten Mal eine kleine Halloween-Party veranstalten. In diesem Tag dürfen die Kinder verkleidet zur Kita kommen. Es wird ein leckeres Gespensterfrühstück geben. Anschließend können die Kinder wählen zwischen der Kinderdisco "Hexentanz", einer schaurigschönen Vorleserunde, Kürbisspielen und dem Halloweenbasteln.

Das Martinsfest steht nun auch schon wieder vor der Tür. Viele bunte Laternen müssen gebastelt werden, die Lieder werden eingeübt und wir thematisieren die Geschichte des heiligen St. Martin und beschäftigen uns intensiv mit dem Thema "Teilen".

In diesem Jahr findet der Martinsumzug nicht wie gewohnt in Baalborn statt. Dies ist aufgrund der Baustelle in Baalborn nicht möglich. Deshalb dürfen wir netterweise einmal bei den Mehlingern "schnuppern" und bei ihrem Umzug anschließen. Los geht es gegen 18 Uhr an der Kita Mäuseburg in Mehlingen. Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Ab dem 14.10.2019 möchten wir ganz herzlich unsere neue Kollegin Juliana Schläfer in der Lämmchen-Gruppe begrüßen. Wir freuen uns mächtig auf ihr Kommen!