Tagesablauf

Ab 07.00 Uhr ist die Einrichtung geöffnet. Die Kinder treffen sich im Frühdienst in der Lämmchen-Gruppe.

Um 08.00 Uhr gehen die Kinder der Lernwerkstatt in ihre Gruppe. Ab neun Uhr findet das gemeinsame Frühstück in den jeweiligen Gruppen statt. Bis neun Uhr findet eine Freispielphase statt.

Im Laufe des Vormittags finden die unterschiedlichsten Angebote und gruppenübergreifenden Projekte statt.

In den Freispielphasen des Vormittags wird so häufig wie möglich unser Außengelände genutzt.

Um 12.00 Uhr gibt es bei uns Mittagessen.

Das Mittagessen liefert uns die Westpfalz Werkstätten im „Cook-and-Chilli-Verfahren“ d.h. das Essen wird im Konvektomaen von uns frisch fertiggekocht.

Gegen 12.30 Uhr gehen unsere Kleinsten schlafen. Für die restlichen Kinder können je nach Bedarf zwischen Entspannungs- und/oder Bewegungszeit wählen.

Am Nachmittag werden unterschiedliche Projekte und Angebote durchgeführt.

Um 14.30 Uhr gibt es den Mittagssnack und danach können die Kinder wieder spielen bis sie abgeholt sind.